Soziale Kompetenzen

Zum Training der Sozialkompenzen (auch soft skills genannt) zählen wir alle Fähigkeiten, welche für soziale Interaktionen notwendig bzw. förderlich sind. Dazu gehören u.a. die Themen Kommunikation, (kritische) Rhetorik, Konfliktmanagement, Zeitmanagement und Selbstorganisation.
Neben konkreten Handlungen arbeiten wir auch an Einstellungen und Verhalten, um innerhalb von Gruppen gemeinsame Werte, Ziele und Spielräume zu erarbeiten und sie den Bedürfnissen der Gruppe entsprechend zu leben. Diese Trainings richten sich sowohl an feste Gruppen, die an internen Problemen arbeiten möchten, als auch an Einzelpersonen.